Rhythm And Poetry for

Hope, Diversity & Attitude!

Hoffnung, Vielfalt und Haltung durch die Kunstform Rap!

Rap for Refugees ist eine integrativ interkulturelle Initiative für junge Menschen im Takt der Zeit. Ein Projekt mit dem Ziel, die vielfältigen Ausdrucksformen des Hip Hop sinnstiftend einzusetzen und somit kulturelle Werte zu veranschaulichen sowie innere Stärke und soziales Bewusstsein zu fördern und aufzubauen.

Aus diesem Grund bieten wir kostenlose Workshops (Rap, Beatbox, Graffiti, Gesang für Mädchen, Hip Hop Tanz) für junge Menschen aus prekären Lebenssituationen - sowohl für Geflüchtete aus dem Ausland als auch für Menschen, die aus bestimmten Lebenssituationen flüchten wollen. Zudem organisieren wir jährlich mehrere Festivals in verschiedenen Städten, primär in Hamburg. Damit möchten wir jungen Menschen eine Basis im sozialen Leben schaffen, ihnen aber vor allem auch die Gelegenheit bieten, ihre Erfahrungen und Geschichten künstlerisch zum Ausdruck zu bringen.

Events

Jedes Jahr veranstalten wir verschiedenste Events und Festivals, um unsere Botschaft zu verbreiten & unseren jungen Künstler*innen eine Bühne zu bieten.

Wokshops

Wir bieten jede Woche kostenfreie Workshops an - für alle, die Lust haben. Verschafft euch hier einen Überblick und kommt vorbei!

Förderer & Unterstützer

Immer auf dem Laufenden bleiben - folge uns auf Instagram