• RfR

Die UN-Flüchtlingshilfe berichtet über Rap for Refugees!!!




Mehr als ein großes herzliches Dankeschön können wir da wohl nicht sagen. Es macht uns stolz, dass unsere Arbeit honoriert wird, und dennoch wollen wir unseren Ansprüchen gerecht werden und diese Arbeit noch lange bestätigen!


Wir hoffen nun in naher Zukunft passende Sponsoren und Förderer zu finden, um auch weiterhin unsere Arbeit fortsetzen zu können. Wir als gemeinnützige e. V. sind weiterhin auf eure Spenden und Stützen angewiesen. Bei Interesse gerne jederzeit melden. Wir und unsere kleinen "jungen wilden" wären sehr dankbar!

0 Ansichten